Yalp Sona/Memo/Sutu/Fono - Fort Fun - Yalp
My Yalp

Yalp Sona/Memo/Sutu/Fono – Fort Fun

Die interaktiven Spielgeräte sind super!

Der Freizeitpark Fort Fun bei Bestwig im Sauerland eröffnete im 2016 vier interaktiven Yalp Sport- und Spielgeräte in der Indoor-Erlebniswelt Fort Fun L.A.B.S, die die heutige Jugend auf moderne Art und Weise herausfordern. Fort Fun L.A.B.S. steht für Lernen, Aktivieren, Bewegen und Spielen. Hier spielen Technik, Bewegung und Spaß in verschiedenen interaktiven Spielgeräten zusammen.

Der Freizeitpark Fort Fun bei Bestwig im Sauerland eröffnete vier interaktive Yalp Spielgeräte in der Indoor-Erlebniswelt Fort Fun L.A.B.S, die die heutige Jugend auf moderne Art und Weise herausfordern. In der sich immer schneller digitalisierenden Welt, in der Kinder heutzutage zu Jugendlichen und Erwachsenen werden, verbringen sie einen großen Teil ihrer Freizeit vor TV-, Computer- oder auch Smartphone-Bildschirmen. Wie kann man diese digitalen Reize in die Wirklichkeit bringen, wie motiviert man Kinder wieder zum aktiven Spiel in der realen Welt? Damit beschäftigen sich die Mitarbeiter von Yalp jeden Tag und auch der Freizeitpark fort Fun hat sich mit diesem Thema erfolgreich auseinandergesetzt. Die interaktiven Spielgeräte Fono DJ Pult, Memo Spielsäulen, Sutu Fußballwand und Sona Spiel- und Tanzbogen sind beliebte Anziehungspunkte für die Kinder und Jugendlichen im Fort Fun Abenteuerland.

 

‘‘Die Umgestaltung unseres Freizeitparks in einen „Freiheitenpark“‘‘

–  Herr Sievering, Fort Fun

Yalp Fono - DJ Pult im Fort Fun L.A.B.S.

Yalp Fono - DJ Pult im Fort Fun L.A.B.S.

Yalp Sutu - Fußballwand

Yalp Sutu - Fußballwand

Yalp Sona - Spielbogen und Yalp Memo - Spielsäulen im Fort Fun L.A.B.S

Yalp Sona - Spielbogen und Yalp Memo - Spielsäulen im Fort Fun L.A.B.S

Yalp Sona - Spielbogen im Fort Fun L.A.B.S

Yalp Sona - Spielbogen im Fort Fun L.A.B.S

Interaktive Spielgeräte im Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland

Der Freizeitpark Fort Fun bei Bestwig im Sauerland eröffnete vier interaktive Yalp Spielgeräte in der Indoor-Erlebniswelt Fort Fun L.A.B.S, die die heutige Jugend auf moderne Art und Weise herausfordern. In der sich immer schneller digitalisierenden Welt, in der Kinder heutzutage zu Jugendlichen und Erwachsenen werden, verbringen sie einen großen Teil ihrer Freizeit vor TV-, Computer- oder auch Smartphone-Bildschirmen. Wie kann man diese digitalen Reize in die Wirklichkeit bringen, wie motiviert man Kinder wieder zum aktiven Spiel in der realen Welt? Damit beschäftigen sich die Mitarbeiter von Yalp jeden Tag und auch der Freizeitpark fort Fun hat sich mit diesem Thema erfolgreich auseinandergesetzt. Die interaktiven Spielgeräte Fono DJ Pult, Memo Spielsäulen, Sutu Fußballwand und Sona Spiel- und Tanzbogen sind beliebte Anziehungspunkte für die Kinder und Jugendlichen im Fort Fun Abenteuerland.

Lernen, Aktivieren, Bewegen und Spielen

Fort Fun L.A.B.S. steht für Lernen, Aktivieren, Bewegen und Spielen. Hier spielen Technik, Bewegung und Spaß in verschiedenen interaktiven Spielgeräten zusammen. Andreas Sievering, Geschäftsführer, berichtet: „Die Jugend fordert gegenwärtig andere Spiele als die herkömmliche Schaukel oder Rutsche. Darum haben wir uns für ein interaktives Spiellabor entschieden. Hier dürfen Kinder lärmen, harte Bälle spielen, sich auspowern. Alles, was Eltern ihren Kindern häufig verbieten, muss hier möglich sein.“ Von diesem Ausgangspunkt brachte Fort Fun das Abenteuer und die Spannung, die die digitale Spielwelt mit sich bringt, zurück in die reale Welt. Und ein weiterer Bonus ist: Kinder können die interaktiven Spielgeräte im Freizeitpark Fort Fun selbst benutzen, es wird kein Personal zur Betreuung benötigt.

‘‘Interaktives Spiel – Langeweile? Fehlanzeige!‘‘

– Fort Fun

Herr Sievering erzählt von den interaktiven Spielgeräten im Freizeitpark Fort Fun: „Die Kinder finden die Geräte toll! Und nicht nur die Kinder. Das Schöne bei L.A.B.S. ist, dass Kinder hier gemeinsam mit den Eltern spielen. Auch Erwachsene beteiligen sich aktiv. Die Umgestaltung unseres Freizeitparks in einen „Freiheitenpark“ ist dann auch ein großer Erfolg geworden!” Denn für die Kinder werden die Spiele nie langweilig, in den verschiedenen Spielen meistern sie Herausforderungen, überschreiten Grenzen und wachsen über sich hinaus. Die Spiele und Spielgeräte erklären sich oft von ganz alleine. Kinder probieren sie einfach aus und können ihrer eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Denn alle Spiele der Yalp interaktiven Spielgeräte sind offen für individuelle Interpretation der Spieler. So bleiben die interaktiven Spielgeräte immer aktuell und dauerhaft relevant.

Interaktive Spielgeräte im Indoorspielplatz Fort Fun L.A.B.S. gut besucht
Die Spielestatistiken der zeigen: Die interaktiven Spielgeräte im Freizeitpark Fort Fun werden durchschnittlich 5 Stunden und 3 Minuten pro Tag (Yalp Sona), 5 Stunden und 9 Minuten (Yalp Memo) und bis zu 6 Stunden 27 Minuten (Yalp Sutu) genutzt (Stand: Juli 2016). Wussten Sie schon, dass auch Kinder mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen problemlos mitspielen können? All unsere Yalp Spielgeräte sind für alle Spieler, zum Beispiel auch in einem Rollstuhl, frei zugänglich.

Kontakt

Möchten Sie weitere Ratschläge wie ein interaktives Gerät in Ihrem Freizeitpark passt? Gerne denken wir mit Ihnen mit und das natürlich kostenlos!

Kontakt Weltweite Standorten